TV Neugablonz - Faustball



Der TV Neugablonz ist der größte Sportverein des größten Ortsteils der kreisfreien Stadt Kaufbeuren im Mittelpunkt des Ostallgäus.

Nachdem in der Faustballabteilung im Jahr 2001 mit der Nachwuchsarbeit – damals noch hauptsächlich Kinder der aktiven Spieler - begonnen wurde, ist die anfangs noch recht familiäre Gruppe ständig gewachsen und hat sich mittlerweile auf ca. 150 Mitglieder (meist Kinder und Jugendliche) vergrößert.

Neben den sportlichen Aspekten war es von Anfang an ein großes Anliegen, Jugendarbeit nicht nur auf dem Sportplatz oder in der Halle zu praktizieren, sondern auch Gemeinschaft bei Hüttenfreizeiten, Zeltlagern, Ferienfahrten und Ausflügen zu erleben.

Den Höhepunkt im Jahresverlauf der Neugablonzer Faustballer stellen die internationalen Pokalturniere am letzten Aprilwochenende dar. An zwei Tagen treten insgesamt über 70 Teams in 8 verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an.

Informationen zum Coronavirus im Sport- und Trainingsbetrieb

DTB - Informationen zum Coronavirus im Sport:

Der Schutz der Athlet*innenTeilnehmer*innen, Besucher*innen sowie Mitarbeiter*innen unserer Veranstaltungen hat für uns oberste Priorität, an der wir unter Berücksichtigung der Grundsätze der Verhältnismäßigkeit alle Maßnahmen orientieren.

Der DTB-interne Krisenstab folgende Beschlüsse zum weiteren Vorgehen im Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getroffen:

Nationale Wettkampfveranstaltungen: Es werden alle nationalen Wettkampfveranstaltungen bis einschließlich 05.04.2020 abgesagt und wenn möglich auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

DTB-Informationen zum Coronavirus im Sport

BTSV-Information zur aktuellen Situation hinsichtlich notwendiger Schutzmaßnahmen

 

Stadt Kaufbeuren - Informationen zum Sport- und Trainingsbetrieb

Alle städtischen Turnhallen sind bis auf weiteres gesperrt!
Für Turnhallen und Außenanlagen gilt ein generelles Betretungsverbot!

Coronavirus: Termin-Absagen in Kaufbeuren und im Landkreis Ostallgäu

 

TV Neugablonz - Informationen zum Sport- und Trainingsbetrieb

Der Spiel- und Trainingsberieb ist bis auf weiteres eingestellt. Vorerst findet bis 19.04.2020 kein Training statt.

BTSV: Regelungen zum Faustball-Spielbetrieb Feldrunde 2020

BiologischDas BTSV-Präsidium legt hinsichtlich der aktuellen Lage und angepasst an die Sicherheitsvorgaben von Bundes- und Landesregierung und BLSV eine Regelung für den Faustball-Spielbetrieb Feldrunde 2020 fest.
Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass in absehbarer Zeit kein Sportbetrieb möglich ist.

Es gilt folgende Regelung:

Der Faustball-Spielbetrieb im BTSV ruht bis Ende der Pfingstferien am 14.06.2020. Darunter fallen auch Turniere innerhalb des BTSV.
Der Start der Faustball-Feldrunde 2020 wird auf das Wochenende 20./21. 06.2020 festgelegt.
Sollte dieser Termin nicht haltbar sein, wird das BTSV-Präsidium in Abstimmung mit dem Fachgebiet Faustball neue Regelungen treffen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.